Was könnte es schöneres geben, als mit seinen Liebsten am Strand, mit Bier in der Hand und Fleisch auf dem Grill den Tag ausklingen zu lassen? Richtig, nichts. Und deswegen haben wir letztes Wochenende nochmal unseren Bollerwagen gepackt und sind zum Grillen an den Falckensteiner Strand gegangen.

„Wie jetzt?! Am Falckensteiner Strand zu grillen ist nicht verboten?“, werdet ihr jetzt sicher fragen und alle, die jetzt gehofft haben, einen der letzten Strände entdeckt zu haben, an dem das Grillen nicht verboten ist, muss ich leider sagen: Grillen am Falckensteiner Strand ist sehr wohl seit 2009 verboten. Allerdings – und das ist die gute Nachricht – scheint das nicht wirklich jemanden zu stören. Sogar ein kleines Feuer ist möglich, wenn man nicht gerade das nasseste Holz verwendet und dadurch die Nachbarn stört.

Wir haben nun schon mehr als ein Dutzend Mal am Falckensteiner Strand gegrillt und bisher weder mit Polizei noch irgendwelchen übereifrigen Hilfssheriffs Probleme gehabt. Hoffen wir, dass dies auch so bleibt.