ING-Diba beendet Facebook-Diskussion zu Werbeclip

Der von Nicole und mir so geliebte Werbespot, in dem Dirk Nowitzki in seine alte Heimat zurückkehrt und in der Fleischerei seines Vertrauens eine Scheibe Wurst genießt, kommt bei den Vegetarierern wohl nicht so gut an.

Ein Veganer postet auf Facebook:

„das ist schon krass dass er wurst isst. … schämt euch diba. stoppt fleisch im fernsehen!“

Eine Vegetarierin nennt den Spot

„anstößig“

Weiter zum Artikel

Ich bin Steuermann bei Erdmann & Freunde, einem Netzwerk für Contao-Webworker, und schreibe hier über Themen aus dem Bereich Webdesign und Webentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.