lorempixum: Platzhalter für Bilder

Jeden Tag bringt uns das Web mal mehr, mal weniger nützliche Dienste. lorempixum gehört meiner Meinung nach definitiv zu den nützlicheren. Denn lorempixum ist das, was lorem impsum für Texte ist, nur eben für Bilder.

Ein Bild von lorempixum aus dem Bereich Technik

lorempixum ist mit Sicherheit nicht der erste Dienst dieser Art und wird bei weitem nicht der letzte sein. Gerade als ich beschloss diesen Artikel zu schreiben las ich von einem weiteren Dienst dieser Art, der kostenlos Platzhalterbilder anbietet. Was lorempixum allerdings im Gegensatz zu PLACEHOLD.IT besser macht: lorempixum arbeitet mit „echtem“ Bildmaterial. Das lässt selbst die halbfertige Screendesign-Umsetzungen gut aussehen.

So kann nicht nur die Größe der Platzhalterbilder frei gewählt werden, es ist auch möglich die Bilderauswahl thematisch einzugrenzen. Der Code dafür könnte z.b. So aussehen:

<img src="http://lorempixum.com/400/200" />

Oder um es thematisch einzugrenzen:

<img src="http://lorempixum.com/400/200/sports" />

Die bei lorempixum verwendeten Bilder sind übrigens allesamt frei verfügbar, denn sie stehen unter der Creative Commons Lizenz. Ihr müsst euch also keine Gedanken darüber machen, dass Ihr durch die Verwendung des Dienstes irgendwie rechtlichen Konsequenzen zu befürchten habt. Weitere Einstellungsmöglichkeiten könnt ihr direkt auf der Website nachlesen.
Zur Website

Hintergrundbild von lorempixum.com

Ich bin Steuermann bei Erdmann & Freunde, einem Netzwerk für Contao-Webworker, und schreibe hier über Themen aus dem Bereich Webdesign und Webentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *