Subdomains unter Uberspace einrichten

Mit diesen 3 Zeilen im Terminal lassen sich bei Uberspace blitzschnell neue Subdomains anlegen. Zunächst mit dem Server per ssh verbinden, dann

cd /var/www/virtual/$user
ln -s /var/www/virtual/$user/html/$ordner $sub.$domain.tld
cd $sub.$domain.tld

Durch die Befehle wird eine Verknüpfung mit dem Namen der Subdomain erstellt, die dann auf den entsprechenden Ordner zeigt. Das war’s auch schon.

Gefunden bei André Mellentin

Ich bin Steuermann bei Erdmann & Freunde, einem Netzwerk für Contao-Webworker, und schreibe hier über Themen aus dem Bereich Webdesign und Webentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *