TinyPNG – PNG Bilder mit Transparenz komprimieren

Wer sich mal ein wenig mit Bildformaten in Web auseinandergesetzt hat, wird festegestellt haben, dass PNG-24 zwar total praktisch ist, wenn man mit Transparenzen arbeitet, die Bildgröße aber in vielen Fällen jenseits von gut und böse sind, gerade bei Fotografien. PNG-8 hingegen ist deutlich kleiner, aber dafür haben die Bilder oftmals eine schlechtere Qualität und die Transparenzen sehen in den Übergängen meistens miserabel aus.

Genau hier kommt TinyPNG zum Einsatz. Einfach ein riesiges PNG-24 hochladen und der Dienst macht daraus ein superkleines, komprimiertes PNG-8 mit vernünftiger Transparenz. Die letzten Bilder, die ich damit bearbeitet habe, hatten nur minimale Unterschiede, gleichzeitig sparte ich ca. 70% der Bildgröße ein.

Weiter zum Artikel

Ich bin Steuermann bei Erdmann & Freunde, einem Netzwerk für Contao-Webworker, und schreibe hier über Themen aus dem Bereich Webdesign und Webentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *