Usability: Produktattribute mit Buttons statt Dropdowns darstellen

Lange Zeit wurden Dropdowns bei den Produktdetailseiten gerne verwendet, um Informationen zu komprimieren und nur bei Bedarf durch Aufklappen anzuzeigen. Mittlerweile werden immer mehr Dropdowns wieder durch Buttons ersetzt, um dem Besucher auf den ersten Blick die möglichen Optionen zeigen zu können. Der Artikel im Usabilityblog zeigt 3 Beispiele, wie mit den Produktattributen umgegangen werden kann.

Weiter zum Artikel

Ich bin Steuermann bei Erdmann & Freunde, einem Netzwerk für Contao-Webworker, und schreibe hier über Themen aus dem Bereich Webdesign und Webentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.