Hallo, ist da jemand?

Seit mehreren Wochen beschäftige ich mich mit der Frage, was ich mit dieser Seite machen soll. Einstampfen und vergessen oder es nochmal mit dem Bloggen versuchen? Unregelmäßig und nur wann ich Lust habe, nicht für Klicks und Besucherzahlen, sondern für mich.

Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, zumindest ist WordPress jetzt mal wieder auf dem neuesten Stand und ich könnte der Versuchung widerstehen, ein neues Design zu basteln oder ein Theme zu kaufen (man wird ja gemütlich mit der Zeit).

Schauen wir mal wo die Reise hingeht.

Ein neues Layout für Moe & Me

Letzte Woche ein Update für Erdmann & Freunde, diese Woche ein neues Layout für Moe & Me. Was man halt so macht, wenn mal etwas weniger zu tun ist, aber man immer noch unter Strom steht ;-)

Seit Sonntag Abend kommt Moe & Me im schicken Magazin-Look daher. Nach langer Überlegung haben wir uns diesmal dazu entschieden, ein fertiges WordPress-Theme zu kaufen und ungefähr 80 Stunden Arbeitszeit zu sparen. Mittlerweile sind auch die Zweifel vergessen, ob das neue, professionellere und dafür weniger persönliche Layout ankommt. Denn Moe & Me ist längst mehr als ein Hobby-Blog und soll auch nicht mehr den Eindruck erwecken.

Wie findet ihr das neue Layout?

Update + neue Kunden für Erdmann & Freunde

November! Nachdem der Sommer brutal voll mit Projekten war, wurde es im Oktober wieder etwas ruhiger. Man könnte sogar sagen, etwas zu ruhig.

Aber dafür hatte ich endlich ein wenig Zeit, um der Erdmann & Freunde Website ein kleines Update zu spendieren. Neben neuen Bildern und leicht geänderten Texten fällt vor allem eines auf: Wir bieten unser Contao-Wissen nun auch für Unternehmen jeder Art und Größe an!

Falls ihr also jemanden kennt, der Hilfe bei einer Contao-Website oder einem Shop braucht, einfach mal durchklingeln ;-)

Halbzeit 2015: So gehts weiter!

Tick, tack … die erste Jahreshälfte neigt sich dem Ende.

Renovieren

Die letzten Monate – und speziell die letzten Wochen – war ich hauptsächlich mit Umzugs-, Renovierungs- und Gartenarbeiten beschäftigt. Aber nachdem nun auch die ersten Buchungen für unsere Ferienwohnungen in Wendtorf eingegangen sind, bleibt wieder ein bisschen mehr Zeit für ein paar digitale Renovierungen.

Weiterlesen

Podcast-Empfehlung: SPI und 1 Day BB

Wer mich im Fitness-Studio, bei der Hunderunde oder auf dem Weg zum Kundentermin trifft, sieht mich meistens mit Kopfhörern in den Ohren. Und meistens höre ich – obwohl ich Spotify oft und gerne nutze – keine Musik, sondern Podcasts. Zwei davon sind der SPI-, sowie der 1 Day BB Podcast.

Weiterlesen

Marina Wendtorf – Mach‘ es zu deinem Projekt

Letztes Jahr haben Nicole und ich wunderdogs ins Leben gerufen und obwohl die Plattform für Produkte rund um den Hund noch längst nicht dort angekommen ist, wo wir sie gerne hätten, haben wir für diesen Jahr schon neue Pläne.

Unser offizieller Arbeitstitel lautet Projekt Marina Wendtorf. Im Frühjahr werden wir unsere Wohnung in Friedrichsort, die seit Sommer letzten Jahres auch das Büro von E & F war, gegen ein Haus in Marina Wendtorf eintauschen. Wer schon Mal von Marina Wendtorf gehört oder gelesen hat, der weiß, dass die Region damals und teilweise auch heute noch ein beliebtes Urlaubsziel ist. Und dass in den nächsten Jahren größere Investitionen geplant sind, um die Region wieder attraktiver zu gestalten.

Das Projekt Marina Wendtorf ist also nicht nur unser Umzug auf die Sonnenseite der Kieler Förde, wir werden auch – geprägt durch unsere Erfahrungen mit airbnb der letzten 2 Jahre – einen kleinen Schritt in die Tourismusbranche wagen. Hier schlummert für mich als Online-Markter noch jede Menge ungenutztes Potential. Besonders wenn man hört, wie viele Buchungen von Ferienunterkünften über die Website der Steiner Bucht laufen.