Was ich lese

Es gab eine Zeit, in der ich außer ein paar Blogs und Nachrichtenseiten nicht viel las. Doch vor ein paar Jahren entdeckte ich Bücher wieder für mich. Zunächst als E-Books, mittlerweile meist als gedruckte Exemplare.

Erziehen ohne Schimpfen
  • Kinder
  • Persönlichkeit

von Nicola Schmidt 24.07.2023 – 20.08.2023

4000 Wochen: Das Leben ist zu kurz für Zeitmanagement
  • Karriere

von Oliver Burkeman 22.06.2023 – 18.07.2023

Dotcom Secrets: Die geheimen Hacks des erfolgreichsten Online-Marketers
  • Online-Marketing

von Russell Brunson 27.10.2022 – 05.06.2023

Beim ersten Mal las ich das Buch noch auf englisch und auf dem Kindle. Als die deutsche Übersetzung veröffentlicht wurde, fand ich es eine gute Gelegenheit mein Wissen wieder aufzufrischen (und mir wurde klar, dass ich ein paar Sache gar nicht richtig verstanden hatte).

Auch beim zweiten Lesen auf deutsch hat mich das Buch wieder fasziniert. Ich würde es jeder Person empfehlen, die sich intensiv mit Online-Marketing beschäftigen möchte, auch wenn sich nicht alles auf den deutschen Markt beziehen lässt.

Nie wieder krank
  • Gesundheit

von Wim Hof, Koen de Jong 15.03.2023 – 22.05.2023

Nachdem ich Breath gelesen habe, wollte ich unbedingt mehr über die Wim-Hof-Methode erfahren und las dieses Buch. Das angesprochene Kältetraining habe ich davor schon angewendet, aber die Atemtechnik klingt vielversprechend, sodass ich sie ebenfalls testen werde.

Digitaler Minimalismus
  • Persönlichkeit

von Cal Newport 06.05.2023 – 21.05.2023

Es war schon ein wenig absurd, dass ich dieses Buch 2 Mal gehört habe (1x auf englisch, 1x auf deutsch), bevor ich es mir dieses Jahr als physisches Exemplar gekauft und gelesen habe.

Aber immer wenn ich in Versuchung bin, mir wieder einen Social Media Account anzulegen (zuletzt Mastodon) oder auf einem bestehenden aktiv zu werden (Linkedin, Twitter), dann lese ich dieses Buch und habe danach erstmal wieder genug.

Stattdessen gehe ich dann anderen Aktivitäten nach.

Disziplin – die Macht der Selbstkontrolle
  • Persönlichkeit

von Ryan Holiday 04.04.2023 – 06.05.2023

Wenn es um das Thema Stoizismus geht, dann lese und empfehle ich die Bücher von Ryan Holiday sehr gerne. Disziplin habe ich dieses Jahr zum 2. Mal gelesen und es ist wie Heraklit es beschreibt:

„Niemand kann zweimal in denselben Fluss steigen, denn alles fließt und nichts bleibt.“

Ich entdecke immer wieder neue Stellen im Buch, die mich begeistern und die ich mit ein wenig Abstand dann verstehe (und mir auch markiere).

Denk nach und werde reich
  • Karriere

von Napoleon Hill 14.04.2022 – 22.04.2023

Den Klassiker von Napoleon Hill habe ich bereits im letzten Jahr angefangen, dann aber beieseite gelegt, weil ich das Gefühl hatte, dass es nicht zu mir passt. In diesem Jahr holte ich es dann erneut hervor, weil ich es immer wieder empfohlen bekam und las es diesmal bis zum Ende.

Beim Lesen fiel mir immer wieder auf, wieviele andere Bücher, die ich bereits gelesen hatte, sich einzelne Konzepte und Ideen aus dem Buch vorgenommen hatten, um darüber ein eigenes Buch zu schreiben. Ansonsten fand ich es eher mittelmäßig. Ja, für die damalige Zeit war es sehr fortschrittlich, aber heute würde ich es nicht mehr als „Must-Read“ bezeichnen.  

Breath - Atmen
  • Gesundheit

von James Nestor 02.03.2023 – 09.04.2023

Ich dachte immer, ich wäre ein „Mundatmer“ und das ich heuschnupfenbedingt auch gar nicht anders könnte. Seit ich das Buch gelesen habe, weiß ich, dass das nicht stimmt. Durch die Nase zu atmen erfordert Training und es ist wie mit dem Muskelaufbau: „Use it or lose it“.

Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte
  • Gesundheit
  • Persönlichkeit

von Robin S Sharma 17.02.2023 – 01.03.2023

Nach dem 5 Uhr Club wollte ich wissen, was der Autor noch veröffentlicht hat. „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte“ war ebenfalls über Kindle Unlimited verfügbar, sodass ich es direkt im Anschluss las.

Es ist ähnlich merkwürdig wie „Der 5 Uhr Club“, trotzdem musste ich es zuende lesen. Hätte ich dieses Buch zuerst gelesen, dann hätte es mir wohl noch besser gefallen, so hatte ich irgendwie das Gefühl, dass beide Bücher „vom gleichen Schlag“ sind.

Miracle Morning
  • Gesundheit
  • Karriere

von Hal Elrod 18.02.2023 – 26.02.2023

„Vielleicht steht in Miracle Morning etwas, das ich im 5 Uhr Club noch nicht gelesen habe“, dachte ich mir. Aber im großen Ganzen sind sie sich doch sehr ähnlich. Wem die Geschichte des 5 Uhr Club nicht zusagt, der kann auch einfach Miracle Morning lesen (und muss dann nur die heftige Lebensgeschichte des Autors lesen).